Du kannst endlich einen Garten dein Eigen nennen und suchst nun nach einem neuen Hobby, um den Platz auch sinnvoll nutzen zu können? Glückwunsch! Ich zeige dir in diesem Beitrag 10 außergewöhnliche Hobbys für deinen Garten, die nicht nur Spaß und Freude bereiten, sondern auch deine Nachbarn, Familie und Freunde mächtig beeindrucken. Für manche der Hobbys benötigst du mehr Platz und für andere weniger, also lass uns herausfinden, welches Hobby zu dir und deinem Garten passt.

1. RC Rennbahn im Garten

RC Rennbahn im Garten

Wenn du über genügend Platz verfügst, kannst du dir in deinem Garten eine eigene RC-Rennstrecke bauen und dir heiße Rennschlachten mit deinen Freunden und der Familie liefern. Der Kreativität sind beim Bau der Rennstrecke keine Grenzen gesetzt. Du kannst eine ebene Rennstrecke für maximalen Speed bauen oder eine Rennstrecke mit vielen Sprungschanzen & Co. für ultimative Action! Ein echt cooles Hobby, das Jung und Alt begeistert.

Vorteile:
– großer Spaßfaktor
– der Bau der Rennstrecke ist relativ günstig
– zu jeder Jahreszeit möglich

Nachteile:
– du benötigst eine große Fläche
– deine Nachbarn könnten sich gestört fühlen

2. Kois im Garten züchten

Kois im Garten züchten

Du möchtest es bei deinem neuen Hobby doch lieber etwas ruhiger angehen lassen? Dann könnte das Züchten von Kois genau das richtige Hobby für dich sein. Vor allem dann, wenn du ohnehin ein Freund von Fischen bist. Du musst also nur einen Koiteich anlegen und schon kannst du mit deinem Hobby beginnen.

Vorteile:
– ein Koiteich wertet deinen Garten auf
– es ist ein sehr entspannendes Hobby

Nachteile:
– es handelt sich um ein relativ teures Hobby
– hoher Pflegeaufwand

3. Grillen wie ein Profi

Grillen wie ein Profi im Garten

Du liebst es zu Grillen, möchtest deine Grillkünste aber auf ein neues Level heben. Vielleicht möchtest du sogar mal an einer Grillmeisterschaft oder einem Grillwettbewerb teilnehmen? Dann ist dein eigener Garten perfekt dafür geeignet, um deine Fähigkeiten beim Grillen zu verbessern. In deinem Garten kannst du nach Belieben grillen und musst keine Rücksicht auf Nachbarn & Co. nehmen. Das einzige, was du benötigst, ist eine fachgerechte Grillstation. Worauf es bei einer anständigen Grillstation für den Garten ankommt, kannst du hier nachlesen.

Vorteile:
– du kannst deine ganze Familie verköstigen
– du verbringst viel Zeit an der frischen Luft

Nachteile:
– die Anschaffung einer Grillstation verursacht einmalig relativ hohe Kosten
– vor allem ein Hobby für den Sommer

4. Bird Watching im Garten

Bird Watching als Hobby im Garten

Du liebst die Natur und bewunderst gerne, wie Vögel umherfliegen? Dann könnte Bird Watching das ultimative Hobby für dich sein. Voraussetzung ist hier lediglich, dass sich dein Garten in naturnaher Umgebung befindet, sodass du auch viele verschiedene Vögel entdecken kannst. Natürlich kannst du auch Vögel in deinen Garten „locken“. Wie das geht, erfährst du hier.

Vorteile:
– du verbringst viel Zeit an der frischen Luft
– die Grundausstattung ist relativ günstig

Nachteile:
– nicht jeder Garten, vor allem in der Stadt, ist für das Bird Watching geeignet
– nicht für jede Jahreszeit geeignet

5. Bienen im Garten züchten

Bienen im Garten züchten als Hobby

Das Züchten von Bienen zählt zu den intensiveren Hobbys, da du dir nicht nur sehr viel Wissen aneignen, sondern dich auch gut um deine Bienenvölker kümmern musst. Zur Belohnung kannst du dich über reichlich leckeren Honig freuen, den du auch munter in der Familie verteilen kannst. Zudem leistest du einen wichtigen Beitrag für den Naturschutz, weshalb dieses Hobby gleich doppelt cool ist.

Vorteile:
– kann problemlos in den meisten Gärten betrieben werden (Verordnung checken!)
– du leistest einen wichtigen Beitrag für den Naturschutz
– leckerer Honig inklusive

Nachteile:
– du musst dir zu Beginn viel Wissen aneignen
– ein Hobby, das nur für die Sommermonate geeignet ist

6. Urban Farming

Urban Farming

Urban Farming liegt als Hobby natürlich auf der Hand, wenn du ein stolzer Besitzer von einem Garten geworden bist. Was kann es schließlich schöneres geben, als sein eigenes Obst und Gemüse anzubauen und dabei zu wissen, wie es angebaut wurde. Zudem musst du zukünftig viel weniger Geld für Gemüse & Co. ausgeben, was deiner Haushaltskasse zugutekommt.

Vorteile:
– du nutzt deinen Garten sehr sinnvoll
– du sparst viel Geld im Supermarkt
– du kannst fast ganzjährig Gemüse ernten
– du verbringst viel Zeit an der frischen Luft

Nachteile:
– mit einem hohen Zeitaufwand verbunden

7. Outdoor Gym

Outdoor Gym im Garten

Du willst kräftig anpacken, aber dabei lieber deine Muskeln trainieren, als im Garten zu wirtschaften? Dann ist ein Outdoor Gym das ideale Hobby für dich. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um ein Outdoor Gym zu gestalten. So kannst du es perfekt an deine Bedürfnisse und deine Vorlieben im Sport anpassen.

Vorteile:
– keine langen Wege zum Gym
– du sparst die mtl. Mitgliedsgebühr im Fitnessstudio

Nachteile:
– mit sehr hohen Anschaffungskosten verbunden
– der Abbau ist nicht ohne weiteres möglich

8. Slacklining

Slacklining im Garten

Wahrscheinlich hast du im Park schon mal Menschen gesehen, die auf Seilen spazieren, die zwischen zwei Bäumen gespannt sind. Dabei handelt es sich um ein Hobby, das als Slacklining bezeichnet wird. Dabei versuchst du auf einem Seil die Balance zu halten, das eine Dicke von ca. 5 cm hat. Nur darauf zu spazieren ist schon schwierig genug, aber noch längst nicht alles, was du darauf machen kannst. Echte Profis können auf einer Slackline wahre Kunststücke vorführen. Wenn du in deinem Garten also zwei stabile Bäume und Spaß an Fitness im Allgemeinen hast, könnte das Slacklining perfekt für dich als neues Hobby geeignet sein. In deinem Garten kannst du nach Lust und Laune üben, um dann im Park mal dein ganzes Talent unter Beweis zu stellen. Viele Zuschauer sind dir dabei garantiert.

Vorteile:
– gut für die körperliche Fitness
– sehr gut für die Koordination
– nur sehr geringe Anschaffungskosten

Nachteile:
– nicht jeder Garten verfügt über zwei geeignete Bäume

9. Hühner halten

Hühner im Garten züchten

Ungewöhnlich und cool – so könnte man das Halten von Hühnern im eigenen Garten bezeichnen. Neben den täglich frischen Eiern ist ein positiver Nebeneffekt der, dass deine Kinder (sofern du welche hast) lernen können Verantwortung zu übernehmen. Schließlich müssen die Hühner täglich gefüttert und auch der Hühnerstall regelmäßig gereinigt werden. Warum daraus also nicht gleich ein Hobby machen?

Vorteile:
– frische Eier direkt vor der eigenen Haustür

Nachteile:
– auch ein kleiner Hühnerstall muss samt Bewohnern täglich gehegt und gepflegt werden

10. Bouldern / Klettern im Garten

Bouldern / Klettern im Garten

Zum Abschluss von diesem Artikel präsentiere ich dir noch ein Hobby aus der Kategorie Sport, das du perfekt in deinem Garten ausleben kannst. Dabei handelt es sich ums Bouldern bzw. Klettern. Das einzige, was du dafür benötigst, ist ein massiver Boulder-Block, der über eine entsprechende Höhe und Länge verfügt. Mit zusätzlichen Schrägen und Neigungen kannst du so auch auf kleinem Raum dieser Trendsportart nachgehen und deine Skills trainieren.

Vorteile:
– du kannst täglich deine Boulder Skills trainieren
– du hältst dich automatisch fit

Nachteile:
– die Anschaffung und der Aufbau können sehr aufwändig sein
– der Boulder-Block kann nicht mehr einfach verschoben werden

Fazit zu Hobbys im Garten

Wie du siehst, kann ein Garten aus mehr, als Blumen, einem gepflegten Rasen oder einem Pool bestehen. Ein Garten kann so viel mehr sein, wenn du natürlich bereits bist, diesen entsprechend zu gestalten oder gewillt bist, dir neues Wissen wie beim Bienen züchten anzueignen. Also, lass dich treiben und mache dir einmal gründlich Gedanken, womit du zukünftig deine Zeit im Garten verbringen möchtest. Ich bin mir schon jetzt sicher, dass du viel Spaß mit deinem neuen Hobby haben wirst.

Affiliate Links

Auf dieser Website verwenden wir Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Wir empfehlen ausschließlich Produkte und Online-Shops, von denen wir überzeugt sind, dass sie sich gut im jeweiligen Kontext unserer Guides eignen. Wenn Du auf eines der auf dieser Website vorgestellten Produkte klickst, kannst Du davon ausgehen, dass es sich um einen Affiliate-Link handelt. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten!