Als Bauwerk sieht eine Pergola schon für sich traumhaft aus. Doch so richtig schön wird eine Pergola erst dann, wenn du sie entsprechend dem Nutzungszweck dekorierst und ihr so quasi die Krone aufsetzt. Welche Ideen sich zur Dekoration für eine Pergola anbieten, zeige ich dir in diesem Artikel. Ich hoffe, dass du dich inspiriert fühlst und deine Pergola so auf eine einzigartige Weise dekorieren kannst.

Ich habe diesen Artikel in drei Bereiche unterteilt: Pergola als Lounge, Pergola als Grillecke und Pergola als Chill-Area für den Pool. So kannst du dich schnell mit den Deko-Accessoires beschäftigen, die für deine Pergola in Frage kommen.

Ideen zur Deko für eine Pergola als Lounge

Pergola als Lounge

Wenn du deine Pergola zu einer Lounge herrichten möchtest, die für Familie, Freunde & Co. das ultimative Wohlfühl-Paradies ist, bedarf es einiges an Accessoires, um für ein Gefühl der vollkommenen Entspannung zu sorgen. Welche Accessoires das sind, erfährst du jetzt.

Outdoor Sofa aus Stoff
Ein wasserabweisendes Outdoor Sofa aus Stoff verleiht deiner Pergola sofort ein Gefühl von Gemütlichkeit. Diese Form von Sofa sieht nicht nur fantastisch aus, sondern ist auch ultra bequem. Meist sind diese Form von Outdoor Sofas mit Styroporkügelchen gefüllt, die für einen hohen Liege- und Sitzkomfort sorgen. Das Obermaterial hält jedem Regen stand und du kannst es ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Kombinierst du 1er, 2er- und 3er Sitze, kannst du mit dieser Sitzmöglichkeit ein echtes Wohnzimmer-Feeling schaffen.

Loungetisch
Ein toller Loungetisch gehört natürlich ebenso zur Grundausstattung. Dieser sollte nicht nur toll aussehen, zur Optik deiner Pergola passen und für den Outdoor-Bereich geeignet sein, sondern auch reichlich Platz bieten. Wenn du häufig mit der Familie und Freunden zusammenkommst, benötigst du auch einen entsprechenden Platz für Gläser, Teller, Schalen & Co. Plane lieber etwas großzügiger, da ein zu kleiner Loungetisch bei größeren Zusammenkünften schlicht nicht seinen Zweck erfüllt.

Vorhänge als Sichtschutz
Wenn du eine freistehende Pergola gebaut hast oder direkter Sichtkontakt zu deinen Nachbarn besteht, solltest du auch an Vorhänge denken, sofern du beim Bau auf einen ausfahrbaren Sichtschutz verzichtet hast. Mit Vorhängen kannst du blitzschnell für mehr Privatsphäre sorgen und dich vor neugierigen Blicken deiner Nachbarn schützen. Zudem sehen Vorhänge an einer Pergola auch fantastisch aus.

Lichterketten
In den Abendstunden sorgen Lichterketten für die richtige Stimmung. Sie sorgen für ein angenehmes Licht und tragen so zur Gemütlichkeit bei, ohne zu grell zu sein. Wichtig ist bei Lichterketten für den Garten, dass diese absolut wasserfest sind und idealerweise auch mit Schnee und Eis klarkommen. So musst du diese nicht jedes Jahr aufs Neue aufhängen. Welche wasserdichten Lichterketten sich besonders gut für den Garten eigenen, kannst du hier nachlesen.

Große Pflanzenkübel
Natürlich dürfen auch keine Pflanzen zur Dekoration deiner Lounge fehlen. Idealerweise stellst du ein oder zwei große Pflanzenkübel auf, die mit prachtvollen Blumen bepflanzt werden.

Beistelltisch
Vor allem bei einer freistehenden Pergola solltest du auch an einen kleinen Beistelltisch denken, der neben dem Sofa oder direkt dahinter positioniert wird. Auf diesem kannst du Weinflaschen, Gin & Co. platzieren und auf diese Weise so manchen Gang in die Küche überflüssig machen.

Deckenventilator
An richtig heißen Tagen kann ein Deckenventilator den Komfort in deiner Pergola noch einmal deutlich erhöhen. Auch wenn sich aufgrund der Bauweise keine Wärme unter der Pergola stauen kann, so kann ein Lüftchen nicht schaden, wenn die drückend heiße Sommerluft steht. Natürlich musst du die Stromversorgung bei einem Deckenventilator mit einbeziehen. Bei einem Pergola-Anbau stellt dies noch kein Problem dar, allerdings musst du dir bei einer freistehenden Pergola Gedanken darüber machen. Hier kann aber ein Solargenerator für den Garten Abhilfe schaffen, der unauffällig auf der Rückseite positioniert werden kann.

Kerzenhalter
Mit einem großen Kerzenhalter für den Außenbereich sorgst du in den Abendstunden für eine sehr gemütliche und romantische Stimmung. Der Kerzenhalter sollte genügend Platz für zwei bis drei große Kerzen bieten, damit der Lichteffekt besonders schön aussieht.

Outdoor Teppich
Ein schöner Outdoor Teppich verleiht deiner Lounge den finalen Schliff und macht das „Wohnzimmer-Feeling“ erst perfekt. Outdoor Teppiche sind witterungsbeständig, weshalb du dir keine Gedanken über Regen machen musst. Zudem sind sie sehr pflegeleicht.

Ideen zur Deko für eine Pergola als Grillecke

Pergola als Grillecke

Natürlich kannst du die halboffene Überdachung einer Pergola auch wundervoll dafür nutzen, um eine tolle Grillecke einzurichten. Eine Grillecke, in der nach Herzenslust geschlemmt werden kann und die genügend Platz bietet, damit man mit der Familie und Freunde tolle Abende verbringen kann. Was du dafür brauchst, erfährst du jetzt.

Gasgrill
Wenn du deine Pergola vornehmlich als Grillecke nutzen möchtest, bedarf es im Vergleich zu einer richtigen Lounge relativ wenig an Ausstattung. Der wichtigste Gegenstand ist hierbei zweifelsfrei der Gasgrill. Auf einen Kohlegrill solltest du lieber verzichten, da der beißende Qualm das gemütliche beieinander sitzen sonst ziemlich beeinträchtigt.

Esstisch samt Stühlen
Ein schöner Esstisch ist ebenso ein Must-have, wenn deine Pergola vornehmlich für herrliche Grillabende dienen soll. Dieser sollte natürlich groß genug sein, damit für Teller, Gläser, Grillsaucen, Grillteller & Co. genügend Platz zur Verfügung steht. Achte darauf, dass dieser leicht zu reinigen ist.

Lamellendach
Eine Überdachung z.B. in Form von einem Lamellendach solltest du bei deiner Planung ebenso berücksichtigen oder nachträglich integrieren. Es wäre schließlich sehr ärgerlich, wenn ein kleiner Regenschauer das ganze Grillvergnügen abrupt beendet. Es gibt unterschiedlichste Arten von Lamellendächern. In diesem Artikel kannst du dich umfassend über Lamellendächer für Pergolen belesen und die Variante wählen, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Lichterketten
Wenn der Grillabend sich mal in die Länge ziehen sollte, musst du auch an eine entsprechende Beleuchtung denken. Lichterketten sind hervorragend für Pergolen geeignet, da diese ein tolles Licht erzeugen und zusätzlich als perfektes Deko-Accessoire für deine Pergola dienen. Welche Lichterketten sich besonders gut für den Garten eigenen, kannst du hier nachlesen.

Deckenventilator
Ein schöner Deckenventilator rundet die Dekoration deiner Pergola nicht nur ab, er ist für eine Grillecke auch überaus funktional. Er sorgt nicht nur für einen frischen Luftzug, wenn dir die scharfe Grillsauce die Schweißperlen auf die Stirn treibt, sondern verscheucht durch den Windzug auch Fliegen, Bienen & Co., die sich sonst zu gern über das Grillgut hermachen.

Ideen zur Deko für eine Pergola als Chill-Out-Area am Pool

Pergola als Chill-Out-Area am Pool

Du hast dir eine Pergola eigens für den Zweck errichtet, um am Pool eine Chill-Out-Area zu schaffen, die nur zur Entspannung am Pool dient? Dann kommst du zwar mit verhältniswenig wenig Deko Accessoires aus, aber diese müssen umso komfortabler und zugleich auch praktisch sein. Welche Deko Accessoires das sind, erfährst du jetzt.

Sonnenliegen / Poolliegen
Eine Sonnenliege bzw. Poolliege ist das absolute Must-have, wenn du deine Pergola zum Chillen am Pool nutzen möchtest. Diese gibt es sowohl als Einzelliege, aber auch als Doppelliege zu kaufen. Egal, für welche der beiden Varianten du dich entscheidest, die Rückenlehne sollte unbedingt verstellbar sein, sodass du je nach Laune lesen, dich sonnen oder einfach nur entspannen kannst. Achte vor allem darauf, dass die Liegefläche außerordentlich bequem ist und kein Problem mit Feuchtigkeit hat. Das gleiche gilt natürlich auch für das Material der Liege selbst. Zudem sollte die Liegefläche leicht zu reinigen sein, um Rückstände von Sonnencreme & Co. einfach entfernen zu können.

Wichtig: Im Winter solltest du deine Sonnenliege unbedingt mit einer Schutzhülle aus wasserabweisendem und UV-festem Gewebe abdecken.

Vorhänge als Sichtschutz
Wahrscheinlich möchtest du dich beim Sonnenbaden nicht unbedingt von den Nachbarn beobachten lassen. Daher ist es dringend zu empfehlen, dass du dir Vorhänge als seitlichen Sichtschutz anschaffst, die blickdicht sind. So kannst du ungestört das Sonnenbad genießen und verschönerst zugleich die gesamte Optik deiner Pergola. Welche Möglichkeiten es für den Sichtschutz einer Pergola gibt und wie sich Vorhänge unterschieden, kannst du hier nachlesen.

Beistelltisch
Zur Ablage der nötigsten Dinge (Handy, Buch, Sonnencreme etc.) solltest du dir zusätzlich einen kleinen Beistelltisch anschaffen. Dieser sollte optisch natürlich perfekt zu deiner Pergola passen, pflegeleicht und witterungsbeständig sein.

Deckenventilator
Wenn möglich, solltest du auch über die Integration von einem Deckenventilator nachdenken. Dieser macht ein Sonnenbad wesentlich erträglicher, vor allem dann, wenn im Hochsommer die Temperaturen in Richtung 40 Grad ansteigen. Die Stromversorgung kannst du bei einer freistehenden Pergola über einen Solargenerator abdecken, den du unauffällig hinter der Pergola aufstellen kannst.

Fazit

Von allen Varianten erfordert die Herrichtung deiner Pergola als Lounge die größte Aufmerksamkeit, die auch mit einigen Kosten verbunden ist. Du musst an sehr viele Details denken, um für den nötigen Wohlfühlcharakter zu sorgen. Dafür hast du einen tollen Ort der Entspannung geschaffen, den deine Familie und Freunde garantiert lieben werden.

Einfacher wird es, wenn du deine Pergola „nur“ als Grillecke oder Chill-Out-Area am Pool verwenden möchtest. Hier kommst du mit sehr wenig Deko-Accessoires aus, was sich in positiver Weise auch auf der Kostenseite bemerkbar macht.

Wenn du im Allgemeinen mehr über Pergolen erfahren möchtest, kannst du dich in meinem umfassenden Ratgeber über Pergolen belesen.

Affiliate Links

Auf dieser Website verwenden wir Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Wir empfehlen ausschließlich Produkte und Online-Shops, von denen wir überzeugt sind, dass sie sich gut im jeweiligen Kontext unserer Guides eignen. Wenn Du auf eines der auf dieser Website vorgestellten Produkte klickst, kannst Du davon ausgehen, dass es sich um einen Affiliate-Link handelt. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten!